Endlich gut aussehen - endlich wieder gut aussehen!

Dr. Michael Kremer auf Facebook Dr. Michael Kremer auf Twitter Dr. Michael Kremer auf YouTube  Tel: 089 - 55 27 450

Dr. Kremer & Team
  • Medizinische Kosmetik Laser Center München

Dauerhafte Laser Haar Entfernung in München

Ihre Vorteile einer dauerhaften Laser Haarentfernung bei Dr. Michael Kremer:

  • Behandlung durch Fachkosmetikerin unter fachärztlicher Planung und Aufsicht durch Dr. Kremer
  • Neueste Generation Alexandrit Laser mit Pulse Shaping von ARION
  • Spezialisierung auf Lasertherapie mit Sachkundenachweis seit 1991
  • Umfangreiche Erstberatung, individuelles Eingehen auf Ihre Problemsituation
  • Haare lasern und damit dauerhaft entfernen

Grundsätzliches zur dauerhaften Haarentfernung mit dem Alexandrit Laser in München

Haare haben verschiedene Wachstumsstadien (siehe Grafik).

Wachstumsphasen Haare

Dauerhaft verödet können nur die Haare werden, die sich gerade in der aktiven Wachstumsphase (anagene Phase) befinden. Da während einer Sitzung auch Haare in anderen Stadien mit dem Laser mitbehandelt werden und diese aus o.g. Gründen eben nicht veröden, sind je nach Körperregion ca. 5 - 7 Behandlungen im Abstand von 1-2 Monaten notwendig um alle Haare in dieser empfindlichen anagenen Phase zu behandeln.

PrinzipDas Laserlicht wird kreisförmig mit einem Durchmesser von 8-14 Millimeter je nach Körperregion auf die Haut aufgebracht (siehe Grafik). Das Licht unseres Lasers hat eine bestimmte Wellenlänge, welche zwei wesentliche Eigenschaften hat:

  1. Die nicht sonnengebräunte Haut ist bei dieser Wellenlänge nahezu durchsichtig.
  2. Das Melanin (dunkle Hautpigmente) im Haar und vor allem der Haarwurzel absobiert bei dieser Wellenlänge besonders gut, d.h. der Haarfollikel wird optimal und gezielt erhitzt und verödet die daran anliegenden Strukturen dauerhaft.

Während der Behandlung wird die Haut durch ein engenehmes Luftkühlsystem und die genau abgestimmte Wellenlänge des Alexandritlasers deshalb kaum belastet. Die Nebenwirkungen beschränken sich bei Patienten mit extrem empfindlicher Haut auf eine Sonnenbrandähnliche Rötung (Erythem), die spätestens nach 24 Stunden wieder völlig verschwindet.

ARION ist das Alexandrit-Lasersystem zur schnellen und effektiven Haarentfernung.

ARION arbeitet mit einer Wellenlänge von 755 nm – dem Goldstandard in der Laserepilation. Besonders für die Hauttypen I-IV sowie für die größte Bandbreite von Haarschattierungen und Haarqualitäten ist dies die Wellenlänge, die vom Melanin am effektivsten absorbiert wird.  Mit 70 Watt Leistung und Wiederholungsraten von bis zu 5Hz ist ARION eines der schnellsten und leistungsfähigsten Alexandrit-Lasersysteme auf dem Markt und auch bei feinem oder tiefliegendem Haar erfolgreich.

Das vielseitige System eignet sich außerdem zur Behandlung von oberflächlichen pigmentierten Hautveränderungen.

  • Optimale Wellenlänge für Haarentfernung bei den Hauttypen I-IV

  • Effektiv durch hohe Spitzenleistung und hohe Pulswiederholungsraten von bis zu 5 Hz

  • Vielseitig – für die unterschiedlichsten Haare sowie für pigmentierte Läsionen

  • Sicher – mit Burst-Modus für zusätzlichen Schutz der Haut

  • Anwenderfreundlich – einfaches Ändern der Spotgröße direkt am Handstück

  • mehr Informationen finden Sie auf der Hersteller Seite vin ARION

 

Was können Sie von der Behandlung erwarten? Ist die Haarentfernung dauerhaft?

Eine dauerhafte  Laser Haarentfernung der behandelten Fläche. Mehrjährige Studien und unsere Erfahrung seit 1991 haben gezeigt, dass die nach Jahren nachwachsenden Haare unter 25% der ursprünglichen Anzahl liegen. Diese Haare wachsen extrem langsam und wesentlich feiner (wenn überhaupt) nach. Das heißt Sie haben über viele Jahre hinweg Ruhe von den unschönen Haaren an Beinen, Achseln und anderen Stellen. Sollten dann doch noch störende Haare nachwachsen und Sie dann diese auch noch loswerden wollen, kann beizeiten noch einmal eine Nachbehandlung durchgeführt werden.

Da aber das Haarwachstum individuell etwas unterschiedlich ist, ist auch die Anzahl der Behandlungen, die nötig sind um alle Haare dauerhaft zu entfernen, von Mensch zu Mensch und von Körperregion zu Körperregion verschieden. In der Praxis hat sich gezeigt, dass nach durchschnittlich 5 -7 Behandlungen im Abstand von 1-2 Monaten ein für die meisten Patienten mehr als zufrieden stellendes Ergebnis erzielt wird.

Tut Haare lasern weh?

Das Gefühl, wenn der Laser auf die Haut trifft, gleicht einem leichten Zupfen an den Haaren und wird von den meisten Patienten nicht als schmerzhaft, allenfalls als spürbar empfunden. Diesen Effekt ermöglicht die integrierte Luftkühlung während der Behandlung. Haare lasern tut nicht weh.

Auf jeden Fall steht die Empfindung während einer Alexandrit Laser Haarentfernung in keiner Relation zu wirklich schmerzhaften Methoden wie z.B. Zupfen, Wachsen oder Epilieren.

Sollten Sie schmerzempfindlich sein, können wir Ihnen als Zusatzleistung eine örtliche Betäubung duch eine anästhesierende Hautsalbe oder auch einer echten örtlichen Betäubung anbieten. Bitte sprechen Sie uns bei der ersten Beratung in der Praxis darauf an!

Hier ein kurzes Produktvideo zum ARION Alexandrit und der Behandlung

Was ist vor der Behandlung zu beachten?

Grundsätzlich gilt: Je heller die Haut und je dunkler das Haar ist, desto besser wird das Behandlungsergebnis. Die zu behandelnden Hautregionen sollten möglichst für einen Zeitraum von 2-4 Wochen keiner intensiven Sonnenstrahlung oder Solarium ausgesetzt worden sein. Die Haare dürfen vor der Behandlung für einen Zeitraum von ca. 2 Wochen weder epiliert (gezupft) noch mit Wachs entfernt worden sein. Das Haar als solches ist für die Behandlung als Wärmeleiter in die Haarwurzel notwendig.

Wir würden Sie bitten, sich an den zu behandelnden Körperstellen ca. einen Tag vor dem vereinbarten Behandlungstermin zu rasieren. Die Haarlänge sollte nicht mehr als ca. 1 mm betragen.

Wnn Sie Antibiotika einnehmen, kann eine Laser Haarentfernung erst ab 1 Woche nach Beendigung der Einnahme durchgeführt werden.

Sie dürfen 4-6 Wochen vor der Behandlung nicht im Solarium gewesen sein oder sich intensiver Sonneneinstrahlung am Meer oder auf den Bergen ausgesetzt haben.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Die behandelten Hautstellen sollten möglichst für einen Zeitraum von 1 Woche nach der Laser Haarentfernung keiner intensiven Sonnenstrahlung oder Solarium ausgesetzt werden. Wenn das nicht zu vermeiden ist sollte unbedingt ein Sunblocker mit Sonnenschutzfaktor ab SPF 30 aufgetragen werden. Eine pflegende und zugleich kühlende Hautcreme kann, muss aber nicht, zur nachträglichen Hautpflege Verwendung finden.

Günstige Preise und individuelle Pakete!

Die Preise entnehmen Sie bitte der Preisliste. Wir sind gerne bereit individuelle Pakete für Sie zusammenzustellen, die dann günstiger sind als die addierten Einzelpreise der einzelnen Regionen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns anrufen und mit uns einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren. Wenn Sie vorab Fragen haben, benutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Ästhetische Plastische Chirurgie München
Dr. med. Michael A. Kremer

Mauerkircherstr. 40
D-81679 München
Tel: +49 (0) 89 - 55 27 450