089 | 88 98 41 95

Brustvergrößerung Landshut

Wenn Sie aus Landshut kommen, so lohnt sich der Weg zur Plastischen Chirurgie MUC am Flughafen | Airport München auf jeden Fall.

In knapp 40 Minuten (Fahrzeit mit dem PKW über die A92) sind Sie mit dem PKW aus Landshut zur Plastischen Chirurgie MUC am Flughafen | Airport München. Nach einem persönlichen Beratungsgespräch zum Thema Brustvergrößerung Landshut mit unseren Spezialisten führen wir u.a. folgende ästhetisch plastische Operationen | Schönheitsoperationen im Bereich der Brustvergrößerung durch:

  • Spezialisierung auf Brustvergrößerungen mit Erfahrung seit 1997
  • Narbensparende Brust-OP Technik mit endoskopischer Technik („No-Touch“) , dadurch extrem geringe Infektionsrate
  • Kombination mit anderen plastischen Operationen möglich (z.B. Nasenkorrektur, Fettabsaugung)
  • Exklusive Verwendung deutscher Hochqualität Silikon-Implantate von Polytech Health mit 10 Jahren Garantie
  • Umfangreiche Erstberatung, individuelles Planung Ihrer Brustvergrößerung in München
  • Demonstration vieler Vorher-Nachher Bilder von Patientinnen mit ähnlicher Ausgangssituation
  • Alle Brust-OP Techniken (auf / unter Muskel, Hautschnitt in Unterbrustfalte, Brustwarzenhof und Achselhöhle) und alle Implantat-Typen (rund, tropfenförmig, glatt, rauh, Hochprofil, Extrahochprofil, B-Lite u.a.) werden angeboten, jedoch individuelle Abstimmung nach Ist-Zustand und Wunsch
  • Langjährige Erfahrung mit Brustvergrößerung bei Übergrößen, Sondergrößen und Sonderanfertigungen (bis 2.000 ml möglich)
  • Brustvergrößerung bei Transgender Patienten

Typische Ausgangssituationen:
1. Patientinnen ab 18 Jahre, die noch keine Kinder geboren haben und
  • nach Abschluss der Pubertät und des Körperwachstums keine oder keine ausreichend große Brust ausgebildet haben
  • unsymmetrische oder ungleich große Brüste ausgebildet haben
  • unschön geformte Brüste ausgebildet haben, z.B. so genannte "tubuläre Brüste" ("Snoopy Brust"), hängende Brüste ("Ptosis")
  • Kombinationen aus allen Punkten aufweisen
2. Patientinnen jeden Alters (im Durchschnitt meist 25-40 Jahre), die bereits Kinder geboren / gestillt haben und die danach
  • wie vor der Schwangerschaft zu kleine, unsymmetrische usw. Brüste haben (s.o.) und JETZT danach endlich eine Verbesserung von Form und Größe wünschen
  • vorher schöne Brüste hatten und nun nach der Schwangerschaft unschöne Brüste haben und die Brustform und -größe wieder wie vor der Schwangerschaft "zurück" haben wollen
  • vor UND nach der Schwangerschaft unschöne bzw. zu kleine Brüste hatten und endlich eine Veränderung haben wollen.

Blitz-Info Brustvergrößerung mit Silikon Implantat

  • OP-Dauer

ca. 1,5 – 2,5 Stunden

  • Nachbehandlung

Drainagen Entfernung nach 1-2 Tagen, Fadenentfernung nach ca. 2 Wochen, Stütz-BH für mindestens 6 Wochen, Narbenpflege, regelmäßige Nachkontrollen

  • Sport

je nach Sportart ca. 3 - 6 Wochen

  • Narkose/Klinik

Vollnarkose, meist 1 Nacht stationärer Aufenthalt

  • Gesellschaftsfähigkeit

ca. 1-2 Wochen

  • Kosten

ab 6.000 € je nach OP-Technik, Implantat Art (B-Lite und Sondergrößen sind deutlich teurer im Einkauf), Dauer des Klinikaufenthalts und evtl. Kombination mit Straffung, Narbenkorrektur o.ä.

Ihr Weg zu uns

Rufen Sie uns an: 089 | 88 98 41 95

Über uns

Wir beraten Sie gerne direkt am Münchner Flughafen. Führende Spezialisten in der Airport Clinic M und der Med-Nord Klinik München bieten Ihnen moderne und sichere Behandlungen.

Impressum

Datenschutz

Meine Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung

Ok
Webdesign by haertel-softweb